19 | 02 | 2017

TiLO ist jetzt online

´╗┐´╗┐´╗┐Am 29. Juni 2011 trafen sich die Projektpartner des Verbundvorhabens ÔÇ×Tracing intelligenter LogistikObjekte (TiLO)ÔÇť zum dritten Konsortialtreffen im Casino Bliersheim in der gleichnamigen Villen-Kolonie im Westen Duisburgs.

Neben einer aufschlussreichen Einf├╝hrung durch den Projekttr├Ąger wurden die Beitr├Ąge der einzelnen Partner pr├Ąsentiert, die ersten Zwischenergebnisse der technischen Entwicklungsarbeiten der vergangenen Monate dargestellt sowie die offizielle Projektwebseite des Verbundprojekts (www.tilo.uni-due.de) freigeschaltet.

Die Anwesenden, zu denen neben den Projektpartnern auch der verantwortliche Projektbetreuer beim Projekttr├Ąger DLR, Herr Dr. Uwe Heitmann, sowie Vertreter des Zentrums f├╝r Logistik und Verkehr der Universit├Ąt Duisburg-Essen und der EffizienzCluster Management GmbH geh├Ârten, konnten sich anhand von Software- und Videofilmpr├Ąsentationen, die neben den ersten konkreten Zwischenergebnissen auch die Machbarkeit des gesamten Vorhabens anzeigten, vom Projektfortschritt selbst ├╝berzeugen.

Ziel des Projektes TiLO ist die Entwicklung eines hochinnovativen, neuen Standards zur Informationsgewinnung sowie die Sicherung und Steigerung von Effizienz und Qualit├Ąt in der Logistik durch den Verzicht auf Scan- und Leseprozesse und deren Austausch durch die eigenst├Ąndige dynamische und stochastische Informationsgewinnung aus bewegten und unbewegten Bildern.